Das Borkum-Musical "Up de Walvis"

Die Trachtengruppe des Verein Borkumer Jungens hat das Musical „Up de Walvis“ kreiert, das an die goldene Walfängerzeit auf Borkum erinnert. Mit Trachten, Tanz und Shantys wird die Geschichte rund um Piraten, Walfänger und mutigen Frauen erzählt.

 

Die Borkumer haben keine Mühen gescheut, um Insulanerfrauen und -Kinder, Piraten und Walfänger ausdrucksstark in Szene zu setzen. Und jedes Jahr setzen sie noch einen drauf. Traditionelle Tänze, Shantys und ursprüngliches Liedgut sind hier in eine ansprechende Story, die auf die Legende des „Schwarzen Rolfs“ zurück geht. Dieser wir mit Hilfe einer List von Borkumer Frauen in die Flucht geschlagen. Ein halbes Schiff auf der Bühne, ein ganzes Dorf oder ein vollständiges Schulzimmer werden in Maßanfertigung an die Bühne der Kulturinsel auf Borkum angepasst. Auch in diesem Jahr wird „Up de Walvis“ zu sehen sein und ist ein einzigartiges Erlebnis für jeden Borkumfahrer/in.

 


Termine für 2019 werden hier bald bekanntgegeben.